Info

News, Termine, Beiträge, Wünsche oder auch  Fehler melden:

Sie haben eine News, einen Termin, einen Beitrag oder einen Verbesserungsvorschlag für das Portal. Wir stellen es gerne ein, schreiben Sie einfach an
onlineredaktion(at)piaportal.de

 
Direktausbildung
Verfasst am: 22. 11. 2014 [14:28]
ksu
Moderator
Themenersteller
Dabei seit: 18.11.2010
Beiträge: 34
Hallo PeterSilie,

der DPT hat den Vorstand der Bundespsychotherapeutenkammer beauftragt, den DPT Beschluss politisch auf den Weg zu bringen. Es lässt sich annehmen, dass bereits Schreiben an die Regierung gegangen sind. Im Bundesgesundheitsministerium steht man dem Ganzen offen gegenüber, eine Ausbildungsreform zeitnah umzusetzen.
Die Konzeption eines Staatsexamens mit Verleihung der Approbation nach dem Studium lässt vermutlich sehr viele Möglichkeiten zu, die sich daran messen mûssen, ob damit die Approbationsordnung erfüllt werden kann. Das gilt auch für die Inhalte des BSC Psychologie. Wenn der Bachelor die Anforderungen erfüllt, dann wird es voraussichtlich möglich sei, den Master in Psychotherapie darauf zu setzen. Der Studiengang soll möglichst modulartig / offen sein. Der erste Studiengang könnte recht schnell starten, sobald die gesetzlichen Grundlagen geklärt sind. Die DGPs sieht sich in der Lage, die Inhalte zügig anbieten zu können. Insgesamt sehen wir die Chancen als sehr gut.

Viele Grüße
EM und KS
 



Portalinfo:

Aktive Benutzer
Zur Zeit sind 33 Benutzer online, davon 3 registrierte Benutzer und 30 Gäste.
Heute waren bereits 5 registrierte Benutzer und 112 Gäste online.

Derzeit online

Statistik
piaportal.de hat 6900 registrierte Benutzer, 918 Themen und 2314 Antworten. Es werden durchschnittlich 0.87 Beiträge pro Tag erstellt.