Info

News, Termine, Beiträge, Wünsche oder auch  Fehler melden:

Sie haben eine News, einen Termin, einen Beitrag oder einen Verbesserungsvorschlag für das Portal. Wir stellen es gerne ein, schreiben Sie einfach an
onlineredaktion(at)piaportal.de

Forum » Ausbildung » Ablauf
 
Supervision praktische Ausbildung
Verfasst am: 12. 03. 2014 [06:31]
lisa12
Dabei seit: 19.02.2013
Beiträge: 24
Hallo PIAs,

ich werde bald meine praktische Ausbildung in einer Kooperationspraxis beginnen und bin mir unsicher, wie das mit den Supervisionsstunden abzulaufen hat. Man braucht ja drei verschiedene Supervisoren für die Fälle. Wie müssen die 150 Supervisionsstunden denn aufgeteilt werden, gibt es da Regeln? Der Praxis-Inhaber der Praxis, in der ich meine Fälle mache, bietet Supervision an und möchte, dass ich einen Großteil meiner Stunden bei ihm mache. Wäre eine Aufteilung wie 100 Stunden, 25 Stunden und 25 Stunden okay? Könnte ich auch nur jeweils 5 Stunden bei anderen Supervisoren machen und das würde trotzdem durchgehen?
Über Erfahrungen wäre ich sehr dankbar!
MFG Lisa
 



Portalinfo:

Aktive Benutzer
Zur Zeit sind 2 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 2 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 29 Gäste online.

Derzeit online

Statistik
piaportal.de hat 7366 registrierte Benutzer, 959 Themen und 2580 Antworten. Es werden durchschnittlich 0.93 Beiträge pro Tag erstellt.