Info

News, Termine, Beiträge, Wünsche oder auch  Fehler melden:

Sie haben eine News, einen Termin, einen Beitrag oder einen Verbesserungsvorschlag für das Portal. Wir stellen es gerne ein, schreiben Sie einfach an
onlineredaktion(at)piaportal.de

News

Psychotherapeutische Videositzung in Corona-Zeiten

19.03.2020 13:20

Fernbehandlung auch für PiA möglich?

Um die psychotherapeutische Versorgung in der aktuellen schwierigen Situation zu gewährleisten, haben die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband (GKV-SV) die Begrenzung für Videositzungen zunächst für das zweite Quartal 2020 aufgehoben. Die Aufhebung gilt sowohl für die 20-Prozent-Begrenzung der Fallzahl bei ausschließlicher Videobehandlung als auch für die 20-Prozent-Begrenzung der abgerechneten EBM-Positionen pro Quartal. 

Bisher haben die Ambulanzen der Ausbildungsinsitute keine Videositzungen durchgeführt, da Behandlungen per Video nicht explizit in den Vergütungsvereinbarungen, die auf Länderebene von den Instituten mit den Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) ausgehandelt werden, aufgeführt waren. Im Zuge der aktuellen Entwicklungen, mehren sich die Forderungen, dass auch Ausbildungsambulanzen psychotherapeutische Videositzungen abrechnen können sollten. Wir gehen davon aus, dass dies in Zukunft mehr und mehr möglich sein wird.