Info

News, Termine, Beiträge, Wünsche oder auch  Fehler melden:

Sie haben eine News, einen Termin, einen Beitrag oder einen Verbesserungsvorschlag für das Portal. Wir stellen es gerne ein, schreiben Sie einfach an
onlineredaktion(at)piaportal.de

 
Ausbildungs- und Arbeitsmarkt für Psychotherapeuten
Verfasst am: 08. 08. 2019 [12:52]
eleonoir
Themenersteller
Dabei seit: 08.08.2019
Beiträge: 2
Liebe PiA-Gemeinde!

Hat jemand von euch eventuell Infos, Links, Statistiken oder eigene Erfahrungen zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt von psychologischen Psychotherapeuten? Genauer:
Wie groß ist der Wettbewerb um Stellen? Gibt es eher Überhang oder Mangel?
Welche Eignungsmerkmale zählen dabei besonders?
Ist man örtlich flexibel?
Gibt es Zusatzqualifikationen, die besonders attraktiv für Ausbildungsträger und/oder Arbeitgeber sind?

Ich freue mich über Tipps und Anregungen!
 
Verfasst am: 09. 08. 2019 [11:48]
padron
Dabei seit: 22.03.2015
Beiträge: 22
Hallo,

willkommen im Forum.
Es werden aktuell mehr PP in Kliniken gesucht, als verfügbar sind. Nicht so krass wie bei Ärzten, aber man findet gut Stellen, vor allem im ländlichen Raum. Verdienst orientiert sich an TVöD.

Bin nicht sicher, was du mit Ausbildungsmarkt meinst, aber Institute wollen Leute um Geld zu verdienen. Sprich, da findet man auch was. Schwieriger sind die Folgen der Ausbildungsreform abzuschätzen, wie da die Übergangsregelungen sein werden. Wenn man also seine Ausbildung an einem Institut nach den alten Regelungen beginnt, wie diese dann abgeschlossen wird etc..

Für Institute ist die persönliche Eignung und Motivation relevant und es ist gut, wenn du in deren Therapierichtung schon etwas Wissen angesammelt hast. Für Arbeitgeber oftmals die Therapierichtung und persönliche Eignung. Zusatzsachen, vor allem Trauma, EMDR sind immer gut aber nicht dringend nötig.

VG
 
Verfasst am: 19. 08. 2019 [12:30]
thobaben
Dabei seit: 09.02.2019
Beiträge: 26
Die Frage lässt sich nicht pauschal beantworten.

Das hängt sehr vom Wohnort, Ausbildung sowie örtlicher und fachlicher Flexibilität ab.

Solche Fragen können nur regional beantwortet werden, z.B. auf Veranstaltungen, die für Studierende, PiA und Junge Psychotherapeut*innen angeboten werden.

Ansprechparter*innen können z.B. sein:

https://www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de/fachgruppen/junge-psychotherapeuten/sprecherteam/?L=0

Für DPtV-Mitglieder stehen auch die Landesgruppenvorstände mit Veranstaltungen und für Fragen zur Verfügung.

https://www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de/der-verband/lg/
 



Portalinfo:

Aktive Benutzer
Zur Zeit sind 6 Benutzer online, davon 5 registrierte Benutzer und 1 Gast.
Heute waren bereits 14 registrierte Benutzer und 40 Gäste online.

Derzeit online

Statistik
piaportal.de hat 4391 registrierte Benutzer, 736 Themen und 1684 Antworten. Es werden durchschnittlich 0.77 Beiträge pro Tag erstellt.