Info

News, Termine, Beiträge, Wünsche oder auch  Fehler melden:

Sie haben eine News, einen Termin, einen Beitrag oder einen Verbesserungsvorschlag für das Portal. Wir stellen es gerne ein, schreiben Sie einfach an
onlineredaktion(at)piaportal.de

Forum » Ausbildung » Ablauf
 
Akut-Klinik: Erlangung einer Ermächtigung für PT1?
Verfasst am: 30. 09. 2019 [11:59]
malabar
Themenersteller
Dabei seit: 30.09.2019
Beiträge: 2
Hallo ihr Lieben,

kurz zu meiner Situation: Ich habe 600 Stunden der PT1 in einer Rehaklinik absolviert, die über die psychiatrische Weiterbildungsermächtigung verfügt. Die Bedingungen dort waren für mich jedoch so unaushaltbar, dass ich nicht die kompletten 1200 Studen aushalten konnte. Nun bin ich in einer Akutklinik, fühle mich total wohl und habe fast meine 600 Stunden PT2 erfüllt. Jetzt stellt sich für mich die Frage: Wie komme ich an 600 Stunden PT1 ohne den Arbeitgeber zu wechseln? Da die Rehaklinik, bei welcher ich zuvor war, auch eine Akutklinik hat und daher über die Ermächtigung für die PT1 verfügt, wäre das ja ein denkbarer Ansatz.
Also meine Frage an Euch: Was ist nötig, damit eine Klinik, die keine Psychiatrie ist, eine Ermächtigung für die PT1 erlangen kann?

Ich hoffe, jemand von Euch kann helfen und wünsche Euch eine angenehme verkürzte Woche icon_smile.gif

Liebe Grüße
Sonja
 
Verfasst am: 01. 10. 2019 [21:06]
geopia
Dabei seit: 17.10.2018
Beiträge: 5
Hi Sonja,

soweit ich weiß, können über die Ermächtigun nur max. 600 der 1200 PT-1-Stunden gemacht werden. Du müsstest in dem Fall entsprechend psychiatrisch oder forensisch die restlichen 600 PT-1-Stunden machen, also die Einrichtung wechseln.

Was sagt denn dein Ausbildungs-Institut dazu?

Liebe Grüße,
Georg
 
Verfasst am: 03. 10. 2019 [10:18]
thobaben
Dabei seit: 09.02.2019
Beiträge: 30
Für die Anerkennung der Klinik sind sowohl das Landesprüfungsamt als auch das Institut zuständig.
Chefärzt*innen von Akutkliniken verfügen i.d. über eine Weiterbildungsermächtigung für 1200 h PT1.
Chefärzt*innen von Rehakliniken verfügen i.d. nur über eine Weiterbildungsermächtigung für 600 h PT1.

Was Du benötigst, ist eine Klinik, die über 1200 h PT1 Weiterbildungsermächtigung verfügt.

Ich würde in der Klinik mal im Chef*innensekretariat nachfragen.
Liegt die Ermächtigung vor, kann das Institut, falls diese noch nicht vorliegt, eine Kooperation mit der Klinik vereinbaren.

[Dieser Beitrag wurde 3mal bearbeitet, zuletzt am 03.10.2019 um 10:25.]
 



Portalinfo:

Aktive Benutzer
Zur Zeit ist 1 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 1 Gast.
Heute waren bereits 11 registrierte Benutzer und 182 Gäste online.

Derzeit online

Statistik
piaportal.de hat 4539 registrierte Benutzer, 747 Themen und 1798 Antworten. Es werden durchschnittlich 0.8 Beiträge pro Tag erstellt.