Info

News, Termine, Beiträge, Wünsche oder auch  Fehler melden:

Sie haben eine News, einen Termin, einen Beitrag oder einen Verbesserungsvorschlag für das Portal. Wir stellen es gerne ein, schreiben Sie einfach an
onlineredaktion(at)piaportal.de

 
Zweitstudium -->Ziel: Psychotherapeut
Verfasst am: 24. 11. 2019 [21:52]
urdd93
Themenersteller
Dabei seit: 24.11.2019
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

seit einigen Jahren habe ich den Traum Psychotherapeut zu werden.

Ich habe bereits ein Erststudium absolviert, weswegen es für mich wahrscheinlich schwierig werden wird, zeitnah ein Studienplatz im neu geschaffenen Studiengang der Psychotherapie in Deutschland zu bekommen.
Dies ist Ergebnis meiner Recherche. Wie ist Eure Einschätzung?

Alternativ könnte ich mir ein Studium in den Niederlanden vorstellen um dann in Deutschland die Therapeutenausbildung zu absolvieren. Ich weiß, dass in der Vergangenheit bereits einige Psychotherapeuten diesen Weg gegangen sind.
Meint Ihr, in Zukunft wird diese Möglichkeit weiterhin offen stehen?


Viele Grüße
urdd93

 
Verfasst am: 27. 11. 2019 [00:05]
betülkoca
Dabei seit: 17.10.2018
Beiträge: 1
Hallo icon_smile.gif

also, ich habe in den Niederlanden studiert (Maastricht) und habe mich im Anschluss in Berlin am IVT für die Ausbildung beworben und wurde direkt angenommen.

Das Landesamt für Ge+So hat ziemlich lange gebraucht, um mein Zeugnis zu prüfen und ich musste auch alles offiziell übersetzen und beglaubigen lassen, was ca. 300 Euro gekostet hat, aber das war es wert.

Es soll ja eine Übergangsfrist von 12 Jahren geben, weswegen ich denke, dass dieser Weg in nächster Zeit noch möglich sein sollte. Das Gute ist in Holland auch, dass der Master nur 1 Jahr dauert. Wenn du also nächstes Jahr im September beginnst, dann könntest du innerhalb von 4 Jahren fertig sein. Das System dort begünstigt auch, dass man sein Studium in der Regelstudienzeit beendeticon_smile.gif

Liebe Grüße,

Betty
 
Verfasst am: 30. 11. 2019 [10:42]
thobaben
Dabei seit: 09.02.2019
Beiträge: 40
Vgl. PsychThG, §27 !

Nur PiA und Studierende, die bis zum 1.9.2020 ein entsprechendes Studium begonnen haben, können noch nach alten Regeln die Ausbildung absolvieren.

https://www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de/gesundheitspolitik/themenseiten/ausbildungsreform/

Für Studierende, die danach starten, gelten die neuen Regeln.

Die Anerkennungsbestimmungen für Absolvent*innen im Ausland sind ebenfalls im o.g. Gesetz nachzulesen.

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.2019 um 10:43.]
 



Portalinfo:

Aktive Benutzer
Zur Zeit ist 1 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 1 Gast.
Heute waren bereits 1 registrierter Benutzer und 11 Gäste online.

Derzeit online

Statistik
piaportal.de hat 4753 registrierte Benutzer, 762 Themen und 1835 Antworten. Es werden durchschnittlich 0.8 Beiträge pro Tag erstellt.