Info

News, Termine, Beiträge, Wünsche oder auch  Fehler melden:

Sie haben eine News, einen Termin, einen Beitrag oder einen Verbesserungsvorschlag für das Portal. Wir stellen es gerne ein, schreiben Sie einfach an
onlineredaktion(at)piaportal.de

Forum » Ausbildung » Ablauf
 
PT1 (Praktikum finden)
Verfasst am: 21. 07. 2020 [16:26]
juliane_5
Themenersteller
Dabei seit: 06.05.2020
Beiträge: 4
Hallo allerseits,

ich bin wirklich am verzweifeln. Seit 2 Jahren suche ich nach einem Praktikumsplatz in der Klinik für die 1200 h (KJP/VT).
Ich erhalte nur Absagen. Habe meine Bewerbung prüfen lassen, Empfehlungsschreiben mitgeschickt, meinen Such-Radius für die Kliniken erweitert.
Mir ist bewusst, dass es vielen so geht. Durch Corona und die Reform ist es nicht leichter geworden einen Platz zu finden.
Gibt es irgendwelche Tipps oder Adressen von Kliniken die noch suchen?
Ich komme aus der Nähe von Frankfurt am Main, würde aber auch einen Wohnortswechsel bzw. Pendeln in Betracht ziehen.

Über Ideen, Hinweise o.ä. würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße
Juliane
 
Verfasst am: 22. 07. 2020 [03:47]
thobaben
Dabei seit: 09.02.2019
Beiträge: 87
Liebe Juliane,

das Problem kennen wir schon seit Jahren und ja, vermutlich wird es durch die Reform noch verstärkt. Außerdem ist es auch regional sehr unterschiedlich.

Gibt es in Deinem Institut eine Liste mit allen für PT1 anerkannten Institutionen? Was für Kooperationen gibt es am Institut? Welche Hilfestellung erhälst Du dort? Gibt es Institute, an denen es besser läuft? Schließlich müssen die Kooperationsklinken ja immer individuell an jedem Institut geschlossen und vom Prüfungsamt anerkannt werden.

M.E. helfen v.a. gute Vernetzung und Durchhaltevermögen.
Das ist auch nach der Ausbildung nötig, z.B. im Berufsverband. Um mitzukriegen, wo es Angebote für Anstellungen und Kassensitze gibt.

Amelie Thobaben
 
Verfasst am: 24. 07. 2020 [17:43]
stephiehild
Dabei seit: 04.11.2012
Beiträge: 31
Liebe Juliane,

ich empfehle in eher schlecht versorgten, ländlichen Gegenden zu schauen, wenn du bereit bist zu Pendeln. Z.B. zwischen Frankfurt und Fulda gibt es viele Kliniken und wenig Personal. Ich habe kurz gegoogelt und folgende Anzeigen gefunden, vllt. ist da was dabei, wo du dich nicht beworben hast?

https://www.jobcluster.de/stellenanzeigen/stellenangebot/psychologe-m-w-d-master-diplom-br-in-oder-mit-abgeschlossener-psychotherapeutischer-weiterbildung-oder-in-planung--job-gelnhausen-27336.html?tc=2-867&custom_header=1

https://jobs.ebel-kliniken.com/stellenangebote/Psychotherapeut-m-w-d-36355-Grebenhain-Dr-Ebel-Fachkliniken-GmbH--9623116

Bad Soden-Salmünster alleine hat 6 Kliniken, die auch immer wieder PiA und Psychologen suchen.

Manchmal kann es auch hilfreich sein sich erstmal bei einer Reha-Klinik anstellen zu lassen dort 600 Std. der PT1 + 600 Std. PT2 zu machen und in der Zeit eine Psychiatrie zu finden, in der man die restlichen Stunden machen kann. Manche Reha-Klniken haben dann sogar Connections zu Psychiatrien und helfen, wenn sie einen halten wollen.

Ich hoffe das hilft dir etwas weiter.

Viele Grüße

Stephie
 



Portalinfo:

Aktive Benutzer
Zur Zeit ist 1 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 1 Gast.
Heute waren bereits 66 registrierte Benutzer und 583 Gäste online.

Derzeit online

Statistik
piaportal.de hat 5859 registrierte Benutzer, 854 Themen und 2141 Antworten. Es werden durchschnittlich 0.86 Beiträge pro Tag erstellt.